Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Nutzung der Yoole Website (nachfolgend "Website"). Betreiber dieser Website ist die Firma eruxo llc (nachfolgend "Yoole"), Hauptstrasse 46a, 8832 Wollerau, Schweiz, Handelsregister-Nummer CH-400.4.021.457-1.

Der Schutz der persönlichen Daten der Nutzer der Website hat für Yoole oberste Priorität. Die Regelungen der Datenschutzrichtlinien dienen u. a. dem Schutz der Privatsphäre aller Nutzer, insbesondere derjenigen, die sich auf der Website registrieren lassen und als Mitglieder die von Yoole angebotenen Services in Anspruch nehmen (nachfolgend: "Mitglieder").

Die Nutzung der Website unterliegt den Regelungen dieser Datenschutzrichtlinien. Falls ein einzelner Nutzer mit der Geltung der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein sollte, bittet Yoole diese, von der Nutzung der Website und der darauf angebotenen Services abzusehen.

Hinweis in Bezug auf Minderjährigigkeit

Die Website und die darauf angebotenen Services steht nur volljährigen Mitgliedern zur Verfügung. Personen unter 18 Jahre dürfen die Services nicht nutzen.

Über die von Yoole erhobenen Daten

Yoole stellt den Mitgliedern auf der Website eine Plattform zum Aufbau eines internationalen sozialen Netzwerks zur Verfügung und bietet ihnen eine Vielzahl von technischen Tools an, um innerhalb des internationalen Netzwerks zu kommunizieren (nachfolgend: "Service"). Im Rahmen der Registrierung als Mitglied werden die Nutzer aufgefordert, personenbezogene Daten anzugeben. Hierzu zählen Daten wie bspw. Name, E-Mail Adresse, Geschlecht, Geburtstag, Informationen zum Wohnsitz oder weitere personenbezogene Angaben (nachfolgend: "Daten"). Jedes Mitglied hat jederzeit Zugriff auf seine Daten und kann sie (mit Ausnahme des Geschlechts und der Yoole-URL) auf der Seite "Dein Profil" ändern.

Darüber hinaus können die Mitglieder unter ihrem "Profil" freiwillig ihre Angaben erweitern um bspw. Informationen betreffend die Herkunft, Schulbildung, Religionszugehörigkeit, das Sexualleben oder auch gesundheitsbezogene Angaben. Damit können im Profil und auf der Website freiwillig personenbezogene Daten zum Abruf durch andere bereitgestellt werden, die besonders sensible Bereiche betreffen (nachfolgend: "besondere Daten") Dabei ist auch zu berücksichtigen, dass bereits mit dem Hochladen eigener Fotos und Videos indirekt personenbezogene Informationen über das Mitglied öffentlich werden können, wie zum Beispiel Hinweise bezüglich der Gesundheit. Die freiwillige Angabe der besonderen Daten und auch der Daten gilt als Einwilligung in die Verarbeitung und Nutzung sämtlicher Daten durch Yoole im Rahmen der Erfüllung des auf der Website angebotenen Service entsprechend den Vorgaben der Datenschutzrichtlinien.

Bei persönlichem Schriftverkehr mit dem Kundenservice von Yoole (via z.B. E-Mail oder Brief) behält Yoole sich vor, diese Informationen zu speichern. Dies gilt auch für den Fall, dass andere Personen oder dritte Parteien Yoole über die Aktivitäten des Mitglieds auf der Websitebenachrichtigen. Zugriff auf diese Informationen haben lediglich die durch Yoole autorisierten Mitarbeiter. Des Weiteren behält Yoole sich vor, Informationen wie zum Beispiel eventuelle Beschwerden über einzelne Mitglieder in der Beschwerdeabteilung aufzubewahren.

Automatisiert erhobene Informationen

Bei einem Cookie handelt es sich um eine Datei, die sich beim Besuch einer Website automatisch auf dem Computer des Nutzers speichert und Nutzerdaten sammelt. Auf der Website werden so genannte Session ID Cookies verwendet. Diese Art von Cookie löscht sich bei Schliessen der Seite automatisch von selbst. Ausserdem können einige wenige, mit Yoole verbundene Partner Cookies in den Browsern der Nutzer hinterlegen. Yoole hat nach Erteilung der entsprechenden Erlaubnis gegenüber den Partnern weder Zugang zu den Cookies noch Kontrolle über diese.

Nutzer, die die Erhebung von Cookies in Zukunft lieber unterbinden möchten, bittet Yoole die von ihrem Browser-Hersteller diesbezüglich zur Verfügung gestellten Informationen und Anweisungen zu beachten. Diese sind in der Regel unter der "Hilfe"-Funktion des Browsers abrufbar. Mehr Informationen über das Löschen und die Verwaltung von Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org oder www.youronlinechoices.com/de/.

Bei der Nutzung des Services werden automatisch sowohl die IP- als auch die E-Mail Adresse gespeichert. Wie viele andere Anbieter nutzt Yoole diese Daten für statistische Zwecke. Welche weiteren Informationen im Rahmen der Nutzung der Services (z.B. durch Messenger Unterhaltungen, durch Profil-Inhalte) preisgegeben werden entscheidet das Mitglied eigenverantwortlich. Yoole behält sich vor, Profile von Nutzern zu löschen, sofern diese gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen.

Nutzung von Daten

Yoole verarbeitet und nutzt die Daten der Mitglieder für eigene Zwecke u. a. zur Erstellung von Statistiken betreffend das Nutzer-Verhalten, zur Erfüllung rechtlicher Anforderungen, zur Verbesserung der angebotenen Inhalte und Produkte sowie zur Anpassung des Layouts und der Inhalte der Website. Des Weiteren kann es vorkommen, dass Yoole Daten des Mitglieds nutzt, um diesem Informationen zu übermitteln, die auf seine Interessen ausgerichtet sind, wie bspw. gezielte Werbung oder Banner. Damit wird das Angebot auf der Website verbessert und jedem Mitglied ein massgeschneidertes Online-Angebot bereitgestellt. Mit Hilfe dieser Daten kann Yoole ausserdem eventuelle Streitigkeiten klären, technische Fehler beheben sowie die Einhaltung der Nutzungsbedingungen kontrollieren.

Auf Wunsch erhalten Mitglieder bei neu eingegangenen Yoole Nachrichten eine E-Mail Benachrichtigung. Diese Benachrichtigungen können ebenso wie der Erhalt des in unregelmässigen Abständen erscheinenden Yoole Newsletters von dem Mitglied unter "Einstellungen" mittels Klick ein- oder ausgeschaltet werden.

Daten und besondere Daten, die das Mitglied in sein Profil eingegeben hat, sind nur dann von allen anderen Nutzer abrufbar, wenn das Mitglied unter "Wer kann dein Profil sehen" die Einstellung "Keine Einschränkung" ausgewählt hat. Die Daten von Mitgliedern, die sich über eine der Websites der Partner von Yoole (nachfolgend "Partnerwebsite") registriert haben, sind ebenfalls entweder über die Webseite oder die Partnerwebsite für die Nutzer des Yoole Netzwerks abrufbar.

Die Daten bzw. besonderen Daten, die das Mitglied in sein Profil oder an anderer Stelle eingegeben hat, können weltweit abgerufen werden. Yoole weist darauf hin, dass in Ländern ausserhalb des Gebiets der Europäischen Union ggf. geringere Datenschutz-Standards gelten können als zum Beispiel in Deutschland und bittet die Mitglieder um Beachtung.

Sofern Nutzer sich über eine der Partnerwebsites anmelden, können sie auch dort ihre personenbezogenen Daten angeben. Die Datenschutzrichtlinien der Partnerwebsites können von diesen Datenschutzrichtlinien abweichen. Yoole empfiehlt daher ausdrücklich, sich mit den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Partnerwebsites vertraut zu machen.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Yoole ggf. die von den Mitgliedern auf der Website freigegebenen, offen zugänglichen Materialien auf den Partnerwebsites für Werbe- und Promotionzwecke nutzen darf.

Weitergabe von Informationen

Yoole wird keine Daten oder besonderen Daten der Mitglieder an Dritte verkaufen. Yoole nutzt und verarbeitet jedoch Daten im Rahmen von Marketing oder Promotionaktionen. Dabei werden keine Daten verwendet, die einen Rückschluss auf das einzelne Mitglied zulassen würden. Auch Angaben wie z.B. Passwörter werden selbstverständlich nicht übermittelt.

Damit Yoole eine angenehme und vor allem sichere Plattform bleibt, kooperiert Yoole mit den jeweils zuständigen Behörden, wie bspw. Polizei – und Justizbehörden sowie Dritten, deren Rechte an ihrem geistigen Eigentum, insbesondere deren Urheberrechte oder auch andere Rechte beeinträchtigt sein könnten.

Soweit rechtlich erforderlich, behält Yoole sich vor, die Daten der Mitglieder gegenüber den jeweils zuständigen Behörden offenzulegen. Dies gilt auch, sofern die Offenlegung zum Schutz der Rechte von Yoole und/der im Rahmen von gerichtlichen Verfügungen, Gerichtsverhandlungen oder anderen rechtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Website und den Services erforderlich ist.

Verwendung von Daten oder Informationen Dritter durch Nutzer

Daten oder Informationen Dritter dürfen von den Nutzern der Website zu keinem Zeitpunkt für kommerzielle Zwecke, illegale Aktivitäten, Belästigungen oder Werbemassnahmen verwendet werden. Ein Missbrauch dieser Daten oder Informationen stellt eine Verletzung der Nutzungsbedingungen dar. Yoole behält sich vor, Nutzer, die gegen diese Richtlinien verstossen, von der Nutzung der Website auszuschliessen.

Abwesenheit

Hat ein Nutzer sich seit mehr als zwei Monaten nicht mehr auf der Website eingeloggt, behält sich Yoole vor, sein Profil im Rahmen des Datenbereinigungsprozesses zu löschen.

Sicherheit und Schutz von Passwörtern

Den Mitgliedern ist es untersagt, ihr Passwort mit Dritten zu teilen oderes an Dritte weiterzuleiten. Sollte trotzdem ein Mitglied die Kontrolle über sein Passwort verlieren, ist nicht auszuschliessen, dass damit auch die erforderliche Kontrolle über die im Profil des Mitglieds gespeicherten Daten bzw. besonderen Daten verloren geht und dass diese Informationen unter Umständen zum Abschluss rechtlich bindender Verträge missbraucht werden. Sollte ein Passwort in die Hände Dritter gelangen, ist es sofort zu ändern. Die Änderung von Passwörtern kann im Profil unter "Einstellungen" vorgenommen werden.

Überprüfung und Änderung persönlicher Daten

Die folgenden Daten und persönlichen Informationen können nach der Registrierung jederzeit aktualisiert und ergänzt werden:

Die E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme; Das Profil, Fotos und Videos; Der Wohnort, inklusive Bundesland und Land; Das Passwort.

Die Angaben und Kontaktinformationen auf dem Profil sollten regelmässig von dem Mitglied überprüft und ggf. aktualisiert werden. Das Mitglied muss sich dazu in sein Profil einloggen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Yoole empfiehlt ausdrücklich, das Passwort in regelmässigen Abständen zu ändern, um das Profil vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Mitglieder sind berechtigt, eine Übersicht über die von Yoole über sie gespeicherten Daten zu erhalten. Yoole behält sich vor, eine geringe Gebühr dafür zu verlangen.

Yoole freut sich über alle Anregungen und Rückfragen. Der Customer Service steht jederzeit gerne zur Verfügung und hilft auch gerne bei der Änderung von Informationen oder Einstellungen.

Sicherheit

Yoole hat zahlreiche, wirksame Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die sowohl den Missbrauch als auch die Veränderung oder den Verlust von gespeicherten Daten und Informationen verhindern. Unter anderen setzt Yoole dabei branchenübliche Massnahmen wie z.B. Firewalls ein. Eine "100%ige Sicherheit" kann im Internet bekanntermassen nicht gewährt werden, trotzdem arbeiten die IT-Profis von Yoole unermüdlich daran, den Nutzern eine sichere Nutzung der Website zu bieten.

Löschen eines Profils

Mitglieder des Yoole Netzwerks können ihr Profil auf folgende Arten löschen:

Kontaktiere unser Support Team Durch Einloggen in das Profil mit dem jeweiligen Passwort und anschliessendes, eigenhändiges Löschen. Diese Funktion findet sich unter "Einstellungen".

Benachrichtigung von Freunden

Nutzer können mittels der Benachrichtigungsfunktion Freunde oder Bekannte kontaktieren. Yoole fragt dazu bei dem Nutzer die E-Mail Adressen der Freunde und Bekannten ab. Yoole speichert diese Daten ausschliesslich für Zwecke des automatisierten Versands der gewünschten Benachrichtigung. Diese E-Mail Adressen werden nicht anderweitig genutzt oder verkauft. Selbstverständlich kann die eingeladene Person im Anschluss an die erhaltene E-Mail eine ausdrückliche Löschung ihrer E-Mail Adresse bei Yoole beantragen.

Mit der Übermittlung von Daten von Freunden, bestätigen die Mitglieder automatisch, dass das Mitglied berechtigt ist, diese Daten weiterzuleiten.

Hochladen von Kontakten

Mit dem Hochladen eigener Kontakte erklärt sich das Mitglieder damit einverstanden, dass allen im Anschluss ausgewählten Personen im Namen und Auftrag des jeweiligen Mitglieds eine E-Mail mit einer persönlichen Einladung zugeschickt wird. Yoole speichert die Namen und E-Mail Adressen dieser Kontakte ausschliesslich für Zwecke des automatisierten Versands der gewünschten Benachrichtigung. Diese E-Mail Adressen und Namen werden nicht anderweitig genutzt oder verkauft.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Änderungen der Datenschutzrichtlinien oder der Bestimmungen zum Versand von E-Mail Benachrichtigungen, wird Yoole den Nutzern mitteilen. Dies erfolgt entweder durch Aktualisieren dieser Datenschutzrichtlinien oder entsprechende Informationen auf der Website. Damit erhalten die Nutzer jeweils aktuelle Informationen, welche Daten von Yoole erhoben und verarbeitet sowie ggf. weitergegeben werden.

Yoole behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien jederzeit zu ändern, so dass Nutzer regelmässig die Regelungen abrufen sollten. Sollte Yoole essentielle Änderungen vornehmen, wird Yoole die Nutzer bzw. Mitglieder entweder auf dieser Seite, per E-Mail oder über eine Mitteilung auf der Website entsprechend informieren.